Samstag, 18. März 2017

Meine erste Explosionsbox!

Wir waren mal wieder auf einem Geburtstag eingeladen! Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Geburtstage und Geburtstag feiern liebe? Ein Freund von uns hatte geladen, und seine Frau gab den Hinweis, dass er doch für die in den Osterferien anstehende AIDA-Tour ein bisschen Bares zum verquizzeln gebrauchen könnte. wir sammeln im Freundeskreis dann immer Geld und dann ist einer dran sich eine gute Geschenk- bzw. Geldverpackung auszudenken und zu werkeln. Da ich im Moment sowieso im Fluß bin habe ich natürlich gleich "Hier!" geschrien...

Nach einiger Recherche im Internet habe ich beschlossen meine erste Explosionsbox zu gestalten. Meine Hauptideengeberinnen waren Anke "click" und Claudia "click".





Den Gelddampfer habe ich "outgesourst", den hat meine Freundin gefaltet.



Ich bin eigentlich gar kein Fan von Verpackungen,Schachteln und Boxen... aber was nicht ist kann ja noch werden! Die Herstellung dieser Explosionsbox hat mir riesig viel Spaß gemacht, ich glaube nicht, dass es die Letzte gewesen ist!

In diesem Sinne: Ahoi! Und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Bis bald, 

eure Andrea


Kommentare:

  1. Hallööööööchen,

    Ich habs geahnt😆früher oder später kriegen wir dich.....auch mit Boxen und Schachteln. Deine Box sieht total klasse aus, finde auch die Aussparungen interessant, hab ich so noch nicht gesehen. Echt gelungen dein Werk.
    Habt viel Spaß beim Feiern

    Gaaaanz liebe Grüsse

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, die Box ist großartig und der Empfänger wird sich riesig freuen. Ich finde sie richtig richtig schick
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,
    Dankeschön!
    Der Empfänger war tatsächlich so angetan, dass er sich doch tatsächlich zu einem Facebook-Kommentar hat hinreißen lassen - als absoluter Fb-Abstinenzler! Das geht schon runter wie Öl!
    Ich werde weiter dran bleiben...!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen