Freitag, 8. Juni 2018

TECHNIKBUCH Frosted-Vellum-Technik

FROSTED-VELLUM-TECHNIK


Bei dieser Technik wird Vellum geprägt und bekommt dadurch eine frostige Optik. Diese Technik birgt einige Kniffeligkeiten: zum einen darf man den geprägten Velum nur wie ein rohes Ei behandeln. Je filigraner die Prägung desto schneller reißen bei unvorsichtiger Behandlung die Prägekanten. Zum anderen muß man aufpassen welchen Kleber man verwendet wenn man den Vellum-Bogen auf dunkles Papier befestigen möchte. Da ist höchste Vorsicht geboten. auch der Tombow, den ich hier angegeben habe ist nicht optimal (das kommt davon wenn man erst die Technik schreibt und dann anfängt sie umzusetzen...). 

Viel Spaß beim Ausprobieren...

Eure Andrea

Bokeh-Technik


Donnerstag, 7. Juni 2018

TECHNIKBUCH Frosted-Window-Technik

Eine weitere Technik für das Technikbuch ist die


 FROSTED-WINDOW-TECHNIK. 

Für diese Technik habe ich mir extra ein weißes stazOn Stempelkissen gekauft gekauft, da es mit meinem vorhandenen Stempelkissenleider nicht funktionierte, Es blieb nicht auf der Klarsichtfolie haften (auch nicht 24 Stunden trocknen...)


Der farbliche Unterschied der hier auf der Folie zu sehen ist, resultiert aus meiner "Sparsamkeit"... Vor Jahren war ich mal im Wintowcolorfieber und hatte noch transparente Windrad- bzw. Mobile-Folie über. Die war natürlich mitlerweile vergilbt... hat aber für dieses Motiv einen ganz besonderen Charme, wie ich finde.



Bis zur nächsten Technik...

Eure Andrea

Bokeh-Technik

Dienstag, 5. Juni 2018

TECHNIKBUCH Bokeh-Technik

Ein Technikbuch! 
Das geisterte schon länger in den Köpfen von uns Stempelverrückten herum. Irgendwann hat sich dann Jason von gekonnt-gekleckst die Zeit genommen um das für uns zu organisieren. Als die ersten Listen raus waren habe ich doch schon ganz gut gestaunt wie viele verschiedene Techniken es gibt - und diese Liste beansprucht keinesfalls den Status der Vollständigkeit... Es haben sich 11 Mädels zusammengefunden, die gemeinsam das Projekt Technikbuch in Angriff genommen haben. 

Bevor es bei mir losging musste ich erst einmal ausgiebig Internetrecherche betreiben. Viele Techniken sagten mir rein gar nichts und /oder kannte ich nicht. Dann musste ich ja noch entscheiden welche Techniken ich erarbeiten wollte. Das war schon ganz schön zeitintensiv - ABER lehrreich!
Da es viele Techniken überhaupt nicht oder nur sehr rudimentär im Netz dokumentiert gibt, und eine Vielzahl nur auf englisch zu finden ist, habe ich mir überlegt hier "meine" Techniken zu veröffentlichen.

Die ersten Ergebnisse sind da, die ersten Techniken sind ausgetauscht. Und hier folgt jetzt die 


BOKEH - TECHNIK


Nachdem ich die Grundtechnik auf den Karten hatte habe ich sie unterschiedlich ausgestaltet:




...und hier bekommt einen Eindruck über die Menge der Techniken die dann für alle eingetütet und beim letzten Treffen verteilt wurden.


Die nächsten Techniken folgen demnächst, ich werde sie dann auch unter den Beiträgen verlinken.

Ein technischer Gruß an euch alle!
Eure Andrea

Sonntag, 27. Mai 2018

Einladung

Vor einiger Zeit wurde mir wieder ein Auftrag übertragen, für einen achtzigsten Geburtstag Einladungen für einen Geburtstags-Brunch zu entwerfen und zu gestalten. 


Von den Entwürfen die ich vorgelegt habe fiel die Enntscheidung auf diese Karte. Eine gute Wahl, wie ich finde (es war auch mein Favorit...).



Bis bald, 
eure Andrea

verlinkt mit:
Kreativtanten Challengeblog: Party

Freitag, 27. April 2018

Explosionsbox zu Hochzeit

Explosionsboxen nach Schneeballsystem!

Da macht man eine die man verschenkt. Dann noch eine. Die wird von jemand anderem gesehen. Ob ich auch eine für eine speziellen Anlass mache, nach bestimmten Vorstellungen. Na klar! Auch die wird herumgezeigt und schwupps - liegt die nächste Anfrage auf dem Tisch...

So macht das Spaß! 

Ich bin beeindruckt welche Kreise so Explosionsboxen ziehen können. Fast wie Steinchen die ins Wasser geworfen werden und Kreise bilden die immer größer werden. 

Diese Explosionsbox ist für ein Hochzeitspaar. Eine weiße Hochzeit. Bei mir hieß der Hochzeitstermin damals grüne Hochzeit. Egal - ich hab beide Farben verarbeitet...



Glücklicherweise hat Conni von Stempellicht eine ganz tolle Anleitung für die Herstellung dieser Hochzeitstorte veröffentlicht. So konnte ich das Törtchen flugs nacharbeiten.






Bleibt nun auch mir nur noch dem Paar: "Alles Gute für eine Zukunft voller Liebe" zu wünschen!

Bis bald,
eure Andrea

verlinkt mit:
CAS-ual fridays challenge: April Showers Bring May Flowers
Steckenpferdchen Challengeblog: Verpackung
Everybody-Art-Challenge: Blumige Grüße
Kreativtanten Callengeblog: Alles geht
Stempelgarten Challenge: Frühling
Der Challengeblog vom Kreativeinkauf: Mai
Stempel-Magie: Frühling
Kreativ-Durcheinander: Blumig


Sonntag, 1. April 2018

Frühlings- und Ostergruß

Kalendarisch ist der Frühling schon da, und mit dem Osterfest ist der Winter eigentlich auch abgehakt - nur irgendwie traut er sich noch nicht so ganz, der Frühling. Für nächstes Wochenende sind schon zwanzig Grad angesagt. Kann ich dem trauen? Ich bin gespannt! Und solange gehe ich an meinen Basteltisch und mache mir meinen Frühling selber!







Ein wenig stanzen, schneiden, kleben stempeln und nähen - schon hat man den Frühling auf dem Tisch!



Schöne Rest-Ostertage, und einen schönen Wochenstart! UND: Einen schönen Frühlingsanfang! Man muss nur fest dran glauben, dann kommt er ganz bestimmt - ganz schnell!

Blumige Grüße,
eure Andrea


Samstag, 17. März 2018

Tag der offenen Tür

Für die Kurzentschlossenen und ganz Spontanen unter euch, die morgen noch eine Beschäftigung suchen!

Bei unserer Planung haben wir allerdings überhaupt nicht bedacht, dass unser Termin mit der Creativa kollidiert. Aber irgendwas ist ja immer... 

Vielleicht hat der/die Eine oder Andere ja Lust und Zeit den Nachmittag mit uns zu verbringen!


Allen anderen wünsche ich schon mal ein wunderbares Rest-Winterwochenende!

Bis bald, 
eure Andrea

---------------------------------------------------------------------------------

Und so wars:










Der Tisch war vorbereitet...


Die Materialien standen bereit...


 
...und die Handgelenke haben geglüht!