Mittwoch, 8. November 2017

Mal eben was Neues...

Für unseren 3. kleinen Weihnachtsmarkt in unserem Stadtteil habe ich schon mal angefangen was zu werkeln.

Bei Pinterest habe ich letztens wunderbare Kronen aus Blechdosen entdeckt - das wär doch was... 

Also habe ich mir eine Blechschere besorgt, in verschiedenen Großküchen um große Dosen gebeten, meinen Freundeskreis gebeten viel Ravioli und Erbsensuppe zu essen - und schon konnte es losgehen!

Dies sind die ersten Exemplare:








Die ersten drei haben gestern schon auf einem Kreativmarkt rund um die Wohnraumgestaltung den Besitzer gewechselt. Es scheint also nicht nur mir zu gefallen! Was wird mein Freundeskreis dazu sagen wenn ich ihn bitte weiterhin "Dosenfutter" zu essen...

bis bald,
eure Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    Die sehen ja toll aus! Wunderschönes Recycling.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      Wie schnell bist du denn??? Ich staune...
      Danke wür die lieben Wort!
      LG Andrea

      Löschen
  2. Superschön gestaltet liebe Andrea!
    Eine tolle Idee....
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sehen ja klasse aus liebe Andrea. So ein kleines Krönchen habe ich auch für Teelichter aber die großen sind ja mega. Dann noch guten Hunger. Ganz liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen